Ätherisches Zitronenöl – das Kraftpaket mit potenten Eigenschaften

100 % reines CPTG ätherischen Zitronenöl

Mein ätherisches Lieblingsöl Zitrone

100 % reines ätherisches Zitronenöl (Citrus limon) von doTERRADas Zitronenöl von dōTERRA® ist eines meiner absoluten Lieblingsöle. Ich liebe dieses Öl, genauso wie die Zitrone an sich. Wenn hier in Spanien die Zitronen reif sind, dann esse ich auch täglich Zitronen, zusätzlich zum Zitronenöl.

Ich benutze das Öl täglich. Ich fange damit morgens nach dem Aufstehen schon an. Ein paar Tropfen vom Zitronenöl in ein Glas Wasser auf nüchternen Magen. Das reinigt die Organe und den ganzen Körper und es ist gut für das Immunsystem. Zitrone ist basisch und somit entgiftet sie den Körper.

Wenn gerade keine Zitronen-Zeit hier ist, verwende ich das Zitronenöl auch für meinen morgendlichen Frucht-Müsli-Shake. Es ist auch sehr lecker im Trinkwasser.

Zum Reinigen bzw. Saubermachen ist es auch super. Einfach Wasser und ein paar Tropfen vom Zitronenöl hinein und los geht’s. Man kann auch aus den Schalen ein Zitronen-Essig-Gemisch ansetzen (geht auch mit Orangenschalen). Das ist auch super genial zum reinigen. Ich mache dazu später mal einen Beitrag. Das Öl der Zitrone ist allerdings noch leistungsfähiger.

Zitronen

Lemon (Citrus limon) von dōTERRA®

Das ätherische Zitronenöl von dōTERRA® wird aus den Zitronenschalen kalt gepresst. Dieses Öl ist ein absolutes Kraftpaket mit einer zarten Art und potenten Eigenschaften. Wie ich schon vorher erwähnt habe, ist das Zitronenöl ein leistungsfähiges Reinigungsmittel, aber auch ein wunderbarer „Stimmungsmacher“. Im Raum versprüht reinigt Zitrone die Luft und hellt die Stimmung auf. Zitrone wird auch oft verwendet, um viele andere ätherische Öle zu ergänzen.

Das Zitronenöl ist für die aromatische, äußerliche oder innerliche Anwendung geeignet.

Primäre Inhaltsstoffe:
Limonen, β-Pinen, γ-Terpinen

Aromatische Beschreibung:
Zitrusaroma, sauber, frisch, lebendig

Wirkung des 100% reinen CPTG Zitronenöl

Die reinigenden, klärenden und belebenden Eigenschaften von Zitrone machen das Zitronenöl zu einem der vielseitigsten Öle. So hat das ätherische Zitronenöl von dōTERRA® mehrere Vorteile und Anwendungen.

Primäre Anwendung des ätherischen Öls Zitrone auf Körperlicher & materieller Ebene:

  • Zitrone ist ein kraftvolles Reinigungsmittel, das die Luft und die Oberflächen reinigt und im ganzen Haus als ungiftiger Reiniger verwendet werden kann.
  • Wenn es zum Trinkwasser hinzugefügt wird, bietet Zitrone den ganzen Tag einen erfrischenden und gesunden Schub.
  • Zitrone wird oft auch oft beim Kochen verwendet, um den Geschmack von Desserts und Hauptgerichten zu verbessern.
  • Im Inneren eingenommen, bietet das Zitronenöl reinigende und verdauungsfördernde Vorteile und unterstützt eine gesunde Atmungsfunktion.
  • Wenn das Zitronenöl mit einem Diffuser zerstäubt wird, wirkt es sehr anregend und energiespendend. Es hat sich gezeigt, dass Zitrone die Stimmung verbessert und den Kreislauf anregt.

Wirkung auf der emotionalen und mentalen Ebene:

  • Auf mentaler Ebene vertreibt Zitrone Verwirrung und bringt Klarheit.
  • Das Zitronenöl von dōTERRA® ist das Öl der Fokussierung und Konzentration.

Anleitung für die Anwendung des Zitronenöls

  • Diffusion:
    Drei bis vier Tropfen des Zitronenöls in den Diffusor deiner Wahl geben.
  • Interne Anwendung:
    Einen Tropfen des Zitronenöls ca. 120 ml Flüssigkeit geben.
  • Topische Anwendung:
    Ein bis zwei Tropfen auf den gewünschten Bereich auftragen. Bei Hautempfindlichkeit das Öl mit einem Trägeröl (z.B. Olivenöl, Kokosöl, Mandelöl) oder dem doTERRA Fractionated Coconut Oil verdünnen.

Hier ein paar Anwendungstipps vom Zitronenöl

  • Obst waschen im Wasser mit einem Tropfen Zitronenöl (bleibt dadurch auch länger frisch).
  • Zum Reinigen 2-3 Tropfen Zitronenöl ins Wasser geben und damit die Arbeitsoberflächen (und Schneidbretter) der Küche besprühen.
  • Für frischen sauberen Duft 1 Tropfen Zitronenöl in den Geschirrspüler geben.
  • Putzschwämme über Nacht im Wasser mit einigen Tropfen Zitrone einweichen.
  • Das Zitronenöl ist hilfreich bei der Entfernung von Kaugummiflecken, Ölflecken und Fettflecken.
  • Zum Desinfizieren 2-3 Tropfen Zitronenöl in die Handflächen geben.
  • Das Zitronenöl wirkt unterstützend bei der Entgiftung des Gewebes. Das Öl in ein gutes Trägeröl mischen und sanft einmassieren (speziell bei Oberschenkeln).
  • Auf die Fußsohlen aufgetragen wirkt es Immunsystem stärkend.
  • Direkt auf die Fingernägel aufgetragen stärkt das Zitronenöl die Fingernägel.
  • Zitronenöl ist entgiftend und reinigend für die Leber und das Blut (intern eingenommen).
  • Das Zitronenöl ist zahnfleischkräftigend und wirkt gegen Mundgeschwüre (Mundspülungen).
  • Es ist ein guter Helfer bei Verdauungsbeschwerden und Übersäuerung des Körpers (intern eingenommen).
  • Wenige Tropfen von dem Zitronenöl im Trinkwasser (zuerst Zitronenöl in den Glaskrug, dann mit Wasser aufgießen) machen das Wasser basisch und wirken energetisierend (und es schmeckt zudem lecker erfrischend).
  • Zitronenöl als selbstgemachtes Raumspray: 30 % hochprozentigen Alkohol, 70 % destilliertes Wasser und mindestens 5 Tropfen Zitronenöl von Doterra in einer Glasflasche mischen. (Zum Reinigen der Raumluft und für einen gesunden frischen, stimmungshebenden Raumduft. Inhaliert, stärkt es die Konzentration.)

Vorsichtsmaßnahmen

  • Mögliche Hautempfindlichkeit.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Wenn du schwanger bist, stillst oder unter ärztlicher Aufsicht bist, konsultiere bitte deinen Arzt.
  • Vermeide den Kontakt mit Augen, inneren Ohren und empfindlichen Bereichen.
  • Vermeide Sonnenlicht oder UV-Strahlen bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts.
  • Bitte kein Plastik im Zusammenhang mit Zitrusölen verwenden, da diese das Plastik angreifen und sogar auflösen können.

Wichtige Infos zu den dōTERRA®  Ölen findest du hier unter »Ätherische Öle von dōTERRA®

Hast du noch Fragen?

Wenn du noch Fragen zu dem ätherischen Zitronenöl von dōTERRA® hast oder aber zur Anwendung des Öls, dann kontaktiere mich bitte hier »Kontakt bei Fragen

 

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel dient ausschließlich als Informationsquelle für Interessierte und ist keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker. Ich weise darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls du dich also intensiver über entsprechende Produkte informieren willst, lass dich in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorge dir weiterführende Fachliteratur.

Gefällt dir der Beitrag/Post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.