Die Sache mit der „Matrix“, dem Menschen-Videospiel

Immer wieder… Immer mehr… Immer öfter kommt mir alles wie ein Kulisse vor. Vor einigen Jahren schon hatte ich dazu Texte geschrieben… Immer mal… Und immer detaillierter.

Meine Vision des Computer-Menschen-Spiel

Irgendwann hatte ich dann diese Vision (die ich auch in einem Text schrieb). Ich sah so etwas wie ein NICHTS außerhalb des Multiversums. In diesem Nichts saßen 2 oder 3 Wesen in ihren super bequemen Sesseln. Super relaxt. Sie starrten auf einen riesigen Flachbildschirm. Alle hatten sie eine Konsole in der Hand. Eine Videospielsteuerung. Ab und an drücken sie auf irgendeinen Knopf von dieser Konsole. Freuten sich einen Moment. Wurden dann wieder ruhig, fast schon apathisch. Sie wirkten im allgemeinen sehr relaxt und etwas gelangweilt. Oder zumindest nicht sehr enthusiastisch.

Beim näheren Hinschauen sah ich, dass sie das MenschenSpiel spielten. Sie spielten das Spiel „MenscheSEIN auf der Erde“ oder so ähnlich.

Im Schock – sind wir tatsächlich alle holographisch?

Ich war im ersten Moment schockiert. Ich hatte zwar schon die ganze Zeit das Gefühl, das nichts so wirklich WIRKLICH ist. Aber ich dachte immer, dass ICH wirklich bin. Also, dass wir Menschen und auch viele Tiere ECHT sind. In meiner Vision hatte dies allerdings nicht den Anschein. Es war ganz deutlich. Es ist alles nur ein Computerspiel, bzw. holografisch. Es ist alles nicht echt. Wir Menschen inklusive. Das Spiel in dem wir mitspielen ist programmiert und somit limitiert. Und das schlimmste an allem ist, WIR haben keine Macht. Die Spiele-Konsole und damit die Macht in diesem Spiel, haben diese Wesen. Und die Obermacht hat der, der das Spiel programmiert.

In der Zeit in der ich diese Vision hatte, war das für mich tatsächlich ein Schock. Ich wollte es nicht wahrhaben, dass wir Menschen auch holographisch sind und in eine Art Spiel eingebettet sind. Ich liebe Mutter Erde und ich liebe das MenschSEIN. Ich wollte das nicht aufgeben und daran glauben, dass alles nur ein Hologram ist. Und das Wir nicht echt sind.

Was ist echt?… Was ist wahr?…

Mittlerweile habe ich begriffen, dass beides geht. Dass alles holographisch ist was wir sind und erleben UND das ich das MenschSEIN in all seinen Fassetten genießen und leben kann. Aber eben mit dem BewusstSEIN, dass alles nur ein Spiel ist. Warum also nicht das Spiel genießen, in all seiner Schönheit.

Und abgesehen davon, WAS ist ECHT? Was ist WAHR?… Also ich fühle mich echt, auch wenn ich ein Hologramm bin. 😉

Bewusst das MenschSEIN leben und das MenschenSPIEL genießen

Je mehr mir diese Dinge bewusst werden, desto leicht ist es für mich dieses MenschSEIN zu leben. Weil immer wenn etwas nicht so schön ist, sage ich mir, das ist ja eh alles nur ein Spiel. Und schon wird es leichter… Hahaha… Es fällt auch leichter alles so anzunehmen wie es ist. Menschen (und ihr Verhalten), Tiere und andere Wesen, Situationen, Gegebenheiten…

Einige werden jetzt sicherlich sagen, dass ich es mir zu einfach mache… Und JA, vielleicht mache ich es mir zu einfach. Kann schon sein. Das ist aber nun mal DAS was ich wahrnehmen. Das ist MEINE „Wahrheit“… Deine kann ja anderes sein…

VideoBotschaft: Gelassen das MenschSEIN spielen

Hier ein Video, was ich neulich zu diesem Thema gemacht habe. Vielleicht kann ich dich damit ja ein bisschen inspirieren

Viele Freude beim Anschauen 💚

👀 Das MenschSEIN-Spiel ~ Die Sache mit der "Matrix" dem Menschen-Computerspiel
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Wenn du dir dieses Video anschaust werden Informationen an Google weiter gegeben.

Mein Angebot

Brauchst du ein bisschen Unterstützung, Inspiration oder Input auf deiner BewusstSEIN-Reise. Deiner Reise zu dir selbst…

Ich unterstütze dich gerne: » andreawirk.com

(Foto: Alexas Fotos / Pixabay (Danke ♥)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image