Übergang ins JETZT…

Übergang ins JETZT…

Als sie so durch den magischen Olivenhain streifte
Am letzten Abend des Jahres
Und jeden einzelnen Moment in ihren Zellen fühlte
Fragte sie sich…

Was soll das eigentlich?

Es ist ein Tag wie jeder andere Tag
Mit Momenten wovon jeder einzelne gelebt und geliebt werden möchte
Egal wie er letztendlich bewertet wird

Nur weil irgendjemand das JAHR erfand und den Kalender
Wird um den 31.12 ein solches Tamtam gemacht
(Zumindest in den westlichen Ländern)

Kein Wesen braucht Zeit
Kein Wesen braucht Jahresabschnitte
Kein Wesen braucht Wochentage
Kein Wesen braucht Vergangenheit und Zukunft
Kein Wesen braucht diese Art von Konstrukten
Konstruierte Konzepte von Menschen erschaffen

Wenn jeder seine Uhr ablegt
Jeder seinen Kalender in den Müll schmeißt
Und jeder im Rhythmus mit der Natur lebt
Dann wäre jeder wirklich glücklich
Dann würde jeder den Frieden in sich spüren
Dann könnte jeder wahre Liebe leben
Und müsste dies nicht mehr im Außen suchen

Vielleicht versuchst du es einfach einmal
Leg deine Uhr weg
Stell deinen Wecker aus
Geh raus in die Natur
Spüre den Herzschlag von Mutter Erde
Und fühle den Moment

Ich wünsche dir von ganzem Herzen
einen zaubervollen Übergang ins JETZT

AHO

(Worte vom 31.12.2017 – Heute noch gültig)

 

Übergang ins JETZT - Seelenworte © Worte: Andrea Wirk ~ Foto: Pixabay

 

Gefällt dir der Beitrag/Post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.