Gelebtes SEIN

…und dann gibt es diese Tage
An denen du dich einfach freust
Über alles
Weil du den nackten Boden unter deinen Füssen spürt
Warm, weich und nährend
Weil die Sonne liebevoll deine Haut küsst
Weil der Wind sanft dein Haar zerzaust

Kannst du sie riechen
Diese pure lebendige Luft?
Kannst du sie sehen
Diese Klarheit und Schönheit der Landschaft?
Kannst du es fühlen
Dieses Wilde und Reine in dir das sich LIEBE nennt?

…und dann gibt es diese Tage
An denen du einfach nur BIST
Mit dem Allem
Und auch mit dem Nichts
In der Unendlichkeit des Kosmos

Im gelebten SEIN

#Dankbar

 

Gelebtes SEIN ~ Seelenworte © Worte & Foto: Andrea Wirk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.