Vereint…

Und da war sie plötzlich
Ihre Weiblichkeit
Schüchtern lugte sie hinter der starren männlichen Energie hervor
die sie ständig kontrollierte
Aus Angst, ihre Herrschaft zu verlieren
Und sich selber

Jetzt hatte sie den Mut
diese zarte, kraftvolle und nährende Energie
and die Hand zu nehmen
Und zu wachsen
In ihre eigene Größe
Sich zu entfalten
Sich der männlichen Energie zu stellen
Damit sie beide endlich auf Augenhöhe sind

Sie weiß nicht wo er plötzlich herkam
Dieser Mut und diese Stärke
sich zeigen zu wollen
Sichtbar zu werden
Und Gross
Er war einfach da

Und so wuchs eine Blume in ihrem Unterleib
Eine gold-grün-lila schimmernde Blumenblüte
Die sich in ihr entfaltete
Sie mit dieser feinen kraftvollen Energie füllte
Und einen sinnlich weiblichen Tanz in ihr tanzte

Dann passierte etwas wundervolles
Diese neugeborene Weiblichkeit
vereinte sich mit der männlichen Energie
die jetzt weich und flexibel war
Aber dennoch kraftvoll und männlich
Und die nicht anders konnte
als ihr den Raum zu geben den sie brauchte
um zu wachsen, kreieren, nähren und gebären

Und so geschah es, dass beide Energien
den Tanz der Vereinigung tanzten
Den Tanz der Liebe
Sinnlich, friedvoll, leicht und EINS
Und doch jede vollkommen in sich

#LiebesTanz #vereint #SeelenEINS

 

Vereint ... Tanz der Liebe der Weiblichkeit mit der männlichen Energie in ihr - SeelenEINS © Worte: Andrea Wirk ~ Foto: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.